Loading...

#003: Der Start von Großem: Security Robotics auf der Münchner SicherheitsExpo

Security Robotalk: KI und hochmoderne Robotertechnik – Security Robotics kommt auf die Münchner SicherheitsExpo

Die Münchner SicherheitsExpo ist bekannt für ihre Innovatoren-Rolle. Was hier gezeigt wird, ist spätestens ein paar Jahre danach Branchenstandard. Aus diesem Grund freut sich der erste deutsche Anbieter von robotergestützten Sicherheitslösungen – Security Robotics – erstmalig auf der Expo zukunftsweisende Sicherheitstechnik auszustellen.

Die SicherheitsExpo findet am 24. & 25. November 2021 zum 18. Mal statt. Hier lernen Interessierte, wie sich Firmen, Privatpersonen und der öffentliche Bereich wirksam vor kriminellen Angriffen von innen und außen schützen können. Security Robotics setzt hier ganz neue Maßstäbe mit smarten Lösungen für nahezu jeden Einsatzbereich. Die Besonderheit: Wo andere Anbieter nur einzelne fertige Robotermodelle anbieten, liefert Security Robotics eine Vielzahl für den Sicherheitsdienst geeigneter Roboter verschiedener Hersteller – und jeder einzelne wird für den individuellen Kundenwunsch programmiert und kann im Anschluss gekauft oder geleast werden.

Die intelligenten Roboter von Security Robotics werden meistens zum Schutz von Industrieanlagen, Banken, Kliniken und Transportunternehmen eingesetzt. Aber auch der Handel und Behörden fragen bereits nach dem Einsatz der smarten Maschinen. Auch Bahnhöfe, Flughäfen und Museen sind mögliche Einsatzorte – denn überall da, wo menschliche Arbeit an ihre Grenzen stößt, zum Beispiel durch Müdigkeit oder fehlende Ressourcen, können Security Robotics sinnvoll ergänzen, blinde Punkte eliminieren und wortwörtlich das Sichtfeld erweitern.

Security Robotics freut sich auf seinen ersten Auftritt bei der Münchner SicherheitsExpo. Eine Liste aller Aussteller finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

ANSPRECHPARTNER FÜR PRESSE & KOMMUNIKATION:
Ingo Henke | presse@security-robotics.de

Ansprechpartner

Security Robotics Development & Solutions GmbH
Ingo Henke
E-Mail: presse@security-robotics.de

Landsberger Allee 366, 12681 Berlin
Telefon: 030 – 209 67 44 - 78
Telefax: 030 – 209 67 44 - 79