Loading...

SicherheitsExpo 2021: Digitaler Wandel in der Sicherheit

SicherheitsExpo: Digitaler Wandel in der Sicherheit

Innovative Technik und Konzepte auf der internationalen Fachmesse
SICHERHEITSEXPO | München 2021

Unter der Schirmherrschaft des Bayrischen Innenministers Joachim Herrmann trafen sich in der vergangenen Woche Sicherheitsexperten aus ganz Deutschland und Europa auf der SicherheitsExpo 2021 in München.

Roboter live auf der Sicherheitsexpo in München

Für die Berliner Security Robotics Development & Solutions GmbH war die SicherheitsExpo 2021 eine hervorragende Gelegenheit, um ihr breites Portfolio an robotergestützten Sicherheitslösungen zu präsentieren. Vom radgetriebenen Patrouillen-Roboter (Partner: SMP Robotics), dem vierbeinigen Roboter SPOT (Partner: Boston Dynamics) über den charmanten Empfangsroboter (Partner: Promobot) bis zur Überwachungsdrohne (Partner: Sunflower Labs) steht für alle Einsatzgebiete und Aufgaben die passende Lösung parat. Das Angebot wird individuell auf den Kunden abgestimmt und bietet neben der zentralen Steuerung auch komplette Transparenz und Messbarkeit der erbrachten Leistungen. Security Robotics richtet sich dabei sowohl an Sicherheitsdienstleister als auch an Endkunden aus Wirtschaft und Verwaltung.

Innovation - Notwendigkeit und Chance

Die internationale Fachmesse präsentierte wie jedes Jahr innovative Technik und Konzepte zur Gefahrenabwehr für Industrie, Handel, Versorger, Private und Behörden. Besondere Schwerpunkte lagen diesmal auf den Bereichen Zutrittskontrolle, Wächterkontrolle und Freilandüberwachung. Gestiegene Sicherheitsanforderungen, Kostendruck und ein ausgedünnter Personalmarkt stellen die Sicherheitsindustrie vor immer größere Herausforderungen.

Gleichzeitig ermöglicht die rasante Entwicklung bei der Datenübertragung, Prozessortechnik und Sensorik einen gewaltigen Innovationssprung. Smarte Sicherheitskonzepte unter Einbezug von Robotern und vernetzter Künstlicher Intelligenz erlauben eine deutliche Erhöhung von Effektivität und Effizienz. Innovation in der Sicherheit ist daher Notwendigkeit und Chance zugleich.

Der Markt in Deutschland

Der Markt für Wach- und Sicherheitsdienste in Deutschland ist fast 10 Milliarden Euro schwer. Dazu kommen weitere 4,7 Milliarden für professionelle Sicherheitstechnik.

Smarte Leasing- und Robot-as-a-Service Geschäftsmodelle

Smarte Leasing- und Robot-as-a-Service (RaaS) Geschäftsmodelle ermöglichen den Kunden einen schnellen Einstieg ohne hohe Anfangsinvestitionen. Auf diese Weise wird die erfolgreiche Digitalisierung der Sicherheit schon heute zur Realität.

ANSPRECHPARTNER FÜR PRESSE & KOMMUNIKATION:
Ingo Henke | presse@security-robotics.de

Vollständige Pressemeldung als PDF öffnen

#securityrobotics #sicherheitsexpo #sicherheitsexpo2021 #smprobotics #argus #sunflowerlabs #beehive #bostondynamics #spot #promobot #promobotv4

Ansprechpartner

Security Robotics Development & Solutions GmbH
Ingo Henke
E-Mail: presse@security-robotics.de

Landsberger Allee 366, 12681 Berlin
Telefon: 030 – 209 67 44 - 78
Telefax: 030 – 209 67 44 - 79