Loading...

#013 Sicherheitsroboter, der neue Standard

Roboter-Team von Security Robotics
Sicherheitsroboter, der neue Standard

Security Robotalk: Immer mehr Firmen setzen bei der Sicherung und Überwachung von Anlagen und Objekten auf Sicherheitsroboter. Wir erklären, woran das liegt und welche Einsatzbereiche schon heute möglich sind.

Menschen wollen ihren Besitz schützen – gegen Diebstahl, Vandalismus oder gegen den unbefugten Zutritt zu ihren Objekten. An Sicherheitstechnik wie Infrarotkameras oder meldefähige Zäune haben wir uns bereits gewöhnt, doch immer häufiger kommen auch mobile Sicherheitsroboter zum Einsatz – zum Beispiel Drohnen, die Gelände überwachen oder Roboter, die sich auf Rädern oder Beinen fortbewegen und dabei sogar mit Menschen kommunizieren. Diese Entwicklung ist vergleichsweise jung, doch wächst der Anteil dieser Sicherheitsroboter rasant. Wir erklären die Vorteile und geben Einsatzbeispiele, wie auch Sie vom Einsatz profitieren können.

Roboter parken nach einer Patrouille.

Doch was genau sind eigentlich Sicherheitsroboter? Kurz zur Definition des Begriffs: Als Sicherheitsroboter werden Maschinen bezeichnet, die mit Hard- und Software ausgestattet sind und klassische Schutzaufgaben übernehmen. Sie werden zum Beispiel auf Straßen, in Einkaufszentren, Parks oder an und in Gebäuden und Objekten eingesetzt – vor allem aber, um die Außenhaut bzw. die Peripherie von sensiblen Bereichen zu überwachen. Die Sicherheitsroboter sind entweder stationär oder mobil im Einsatz, sowohl in der Luft als auch zu Wasser und Land. Dort, wo sie eingesetzt werden, sorgen sie für die Sicherheit der Unternehmen, Kunden, Besucher, Waren, Maschinen und Objekte.

Die Vorteile des Einsatzes von modernen Sicherheitsrobotern liegen auf der Hand, denn sie lösen gleich mehrere Probleme: Richtig eingestellt prüfen Roboter ihre Umgebung höchst zuverlässig, denn im Gegensatz zum Menschen entgeht ihren Sensoren nichts. Sie kennen keine ablenkenden Emotionen und sind davor gefeit, müde zu werden. Die Sicherheitsroboter können sowohl im Team mit menschlichen Kollegen agieren als auch komplett autonom dank intelligenter Programmierung. À propos menschliche Kollegen: Der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern steigt von Monat zu Monat. Immer dort, wo ein Roboter eingesetzt wird, kann menschliches Personal an anderer verantwortungsvollerer Stelle arbeiten – es profitieren also alle.

Dank hochmoderner Technik, äußerster Robustheit und immer neuen Produktinnovationen sind ihre Einsatzbereiche bereits heute vielfältig: Auf Arealen und Bauvorhaben, in der Automobilindustrie und in der Chemie- und Rohstoffbranche helfen sie, teure Geräte, Stoffe oder Ideen vor Diebstahl zu schützen. Auch die Finanz- und Versicherungsbranche profitiert von der Anwesenheit der hochmodernen Sicherheitsroboter. Häufig genügt bereits deren Anwesenheit, um potenzielle Gefährder abzuschrecken. Die Stärken der Sicherheitsroboter sind hierbei auch kombinierbar: Erkennt zum Beispiel der vierbeinige Roboter eine Auffälligkeit und will seinen Blickwinkel erweitern, kann er völlig autonom die Überwachungsdrohne hinzurufen, die in wenigen Augenblicken vor Ort ist und Bilder aus der Luft liefert. Noch mehr Einsatzbereiche finden Sie hier.

Sie interessieren sich für den Einsatz von hochmodernen Sicherheitsrobotern? Dann kontaktieren Sie unter Team. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite. Sie erhalten ein Angebot, das maßgeschneidert für Ihren Einsatzzweck entwickelt wird.

#Robotics #SecurityRobotics #Security #Trends #Zukunft #MachineLearning #KI #AI #RPA #RoboticProcessAutomation #Automatisierung #BostonDynamics #SMPRobotics #Promobot #TheNewNormal #Sicherheitsroboter

ANSPRECHPARTNER FÜR PRESSE & KOMMUNIKATION:
Michael Engel | m.engel@security-robotics.de

Landsberger Allee 366, 12681 Berlin
Telefon: 030 – 209 67 44 - 78
Telefax: 030 – 209 67 44 - 79

Ansprechpartner

Security Robotics Development & Solutions GmbH
Michael Engel
E-Mail: m.engel@security-robotics.de

Landsberger Allee 366, 12681 Berlin
Telefon: 030 – 209 67 44 - 78
Telefax: 030 – 209 67 44 - 79